Angebote zu "Scott" (1213 Treffer)

SCOTT SCALE 710 Plus Mountainbike - 2017 - M
€ 2599.00
Angebot
€ 1699.00 *
ggf. zzgl. Versand

Komfortables und sicheres 650B+ Hardtailbike! Die Geometrie des Scale 710 Plus wurde für 2017 ganz neu aufgelegt. Der im Vergleich zu seinen Vorgängern flachere Steuerwinkel und hochwertige Komponenten machen es zum vermutlich draufgängerischsten Hardtail, das SCOTT bislang geschaffen haben. Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem qualitativen 1x11-fach SRAM GX1 Antrieb, FOX 32 Float Performance Air Federgabel, hydraulischen Shimano Deore M615 Scheibenbremsen und Syncros Komponenten. 27.5 Plus Technology - Mountainbiken kennt keinen Stillstand. Kein Standard ist in Stein gemeißelt, solange SCOTT konstant verbessert, was ihre Leidenschaft ist: Mountainbiking. Laufrad- und Reifengrößen waren und sind ein heißes Thema – und das gilt insbesondere für die vergangenen drei Jahre. Mit der neuen Plus-Größe tritt eine neue Dimension auf den Plan. Zu lange wurde die Reifenbreite vernachlässigt. SCOTT sind sich sicher, dass sich die neue Plus-Größe von 27,5 Zoll innerhalb der Standardgeometrien und generell bei Mountainbikern etablieren wird. Der 27,5-Zoll-Plus-Standard eröffnet völlig neue Möglichkeiten: Traktion und Überrollverhalten waren nie besser. SCOTT´s 27,5 Zoll Plus Bikes erlauben mehr Spaß und aggressives Handling für technisch versierte Fahrer. Gleichzeitig verzeihen sie Anfängern Fehler aufgrund der spürbar verbesserten Kontrolle. Unangenehme Trail-Abschnitte und Hindernisse lassen sich einfacher meistern. Auf der Suche nach maximalem Flow? Mit Plus erfährt man ein komplett neues Fahrerlebnis. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
SCOTT SPARK 720 Plus Mountainbike - 2017 - L
€ 3499.00
Angebot
€ 2499.00 *
ggf. zzgl. Versand

bike 06/2017 - Testsieger! (Urteil: Sehr Gut!) MountainBIKE 03/2017 - Testsieger! (Urteil: Überragend!) Traktionsstarkes 650B+ Fully! Die 27,5-Zoll-Plus-Reifen finden in der Spark 720 Plus Serie ein neues Zuhause. Jedes neue Feature des Spark-Designs wird in der Plus-Version noch verstärkt. Mit einer FOX 34 Float Factory-Gabel mit 130 mm Federweg, einer FOX NUDE Heckfederung und einer absenkbaren Sattelstütze ist dies ein Bike, auf dem du dir´s gut gehen lassen kannst. Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem hochwertigen 1x11-fach SRAM GX1 Antrieb, FOX 34 Float Performance Air Federgabel, FOX NUDE Dämpfer, hydraulischen Shimano M615 Scheibenbremsen und Syncros Komponenten. Asymmetric Design - Die Dämpferaufnahme am Unterrohr und Dämpferlink ist deutlich asymmetrisch, wenn man von der Oberseite auf das Bike schaut. Die Carbonfasern erreichen ihr volles Potenzial, wenn sie in weichen geraden Linien verwendet werden. Die Verlagerung der Dämpfung zur linken Seite des Bikes ergibt eine saubere und durchgängige Struktur vom Unterrohr zwischen Dämpferbefestigung und Hauptdrehpunkt. Trunnion construction - SCOTT haben die neuen metrischen Dämpfergrößenstandards mit einer Trunnion-Befestigung übernommen. Da sich der Dämpferkörper nun zwischen den beiden unteren Befestigungsschrauben erstreckt, haben SCOTT´s Partner mehr Design-Spielraum. Dies bedeutet, dass der Dämpfer mehr Hub für den gleichen Abstand der Dämpferaufnahmeaugen hat. Der Hub auf dem 165 mm Dämpfer beim Abstand von Auge zu Auge, wurde von 38 mm auf 40/45 mm erhöht. Der Trunnion-Standard bietet auch strukturelle Gewinne. Der kürzere Dämpfer ermöglicht es SCOTT, ein sehr kompaktes Rahmen- und Dämpferpaket zu bauen, das sich eng an das Sitzrohr anpasst. SCOTT haben es geschafft, eine sehr kleine und doch steife Rohrverbindung zu bauen. Dank der Trunnion Mount Construction ist die Überstandshöhe auf dem neuen Spark sehr gering. SCOTT gelang es, einen super kompakten Fullyrahmen zu realisieren und die Anbringung einer kleinen und großen Wasserflasche zu ermöglichen. Rocker Link - Der Carbon Dämpferlink wurde im Pressformverfahren hergestellt. Er ist 37 g leichter als das Aluminium-Modell und hat das halbe Gewicht des vorherigen Spark Dämpferlink. Die Herstellung des Links aus zwei Teilen bedeutet, dass überschüssiges Material von der Innenseite des Links entfernt werden konnte ohne die Steifigkeit zu beeinträchtigen. Twinloc Lever System - Die patentierte TwinLoc-Technologie ermöglicht die gleichzeitige Einstellung des Federwegs am Dämpfer und des Gabel-Lockouts. In der offenen Position des Hebels ist der vollständige Federweg eingestellt. Durch einmaliges Klicken wird der Dämpfer in den Traction-Modus geschaltet, während die Gabel weiterhin voll aktiv bleibt. Bei erneutem Klicken schalten Sie das gleichzeitige Lockout von Gabel und hinterem Dämpfer ein. Ein absolut benutzerfreundliches System. 27.5 Plus Technology - Mountainbiken kennt keinen Stillstand. Kein Standard ist in Stein gemeißelt, solange SCOTT konstant verbessert, was ihre Leidenschaft ist: Mountainbiking. Laufrad- und Reifengrößen waren und sind ein heißes Thema – und das gilt insbesondere für die vergangenen drei Jahre. Mit der neuen Plus-Größe tritt eine neue Dimension auf den Plan. Zu lange wurde die Reifenbreite vernachlässigt. SCOTT sind sich sicher, dass sich die neue Plus-Größe von 27,5 Zoll innerhalb der Standardgeometrien und generell bei Mountainbikern etablieren wird. Der 27,5-Zoll-Plus-Standard eröffnet völlig neue Möglichkeiten: Traktion und Überrollverhalten waren nie besser. SCOTT´s 27,5 Zoll Plus Bikes erlauben mehr Spaß und aggressives Handling für technisch versierte Fahrer. Gleichzeitig verzeihen sie Anfängern Fehler aufgrund der spürbar verbesserten Kontrolle. Unangenehme Trail-Abschnitte und Hindernisse lassen sich einfacher meistern. Auf der Suche nach maximalem Flow? Mit Plus erfährt man ein komplett neues Fahrerlebnis. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Scott Contessa 720 Mountainbike Weiß Modell 2017
€ 699.00
Angebot
€ 555.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Ideal für Einsteigerinnen und entspannte Freizeitbikerinnen ist das Contessa 720 von Scott. Als Mitglied der Contessa-Familie ist es speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten, was Ausstattung und Geometrie angeht. Ein erschwingliches Mountainbike-Hardtail für den Toureneinsatz. Besonders hervorzuheben sind: Die Gabel: Mit 100 Millimeter Federweg bietet die Suntour-Gabel auch dann ausreichend Komfort, wenn die Piste mal etwas ruppiger wird. Die Bremsen: Ein leichter Zug am Bremshebel genügt, um die 160-Millimeter- Discs dieses Bikes reagieren zu lassen. Ob verzögern oder stoppen, die Scheibenbremsen packen auch bei Nässe kräftig zu. Der Rahmen: Komfort und ein Gefühl der Sicherheit - das vermittelt der Aluminium-Rahmen dieses Bikes. Bewerkstelligt wird dies durch eine spezielle Geometrie, die Bikerinnen zwar sportlich, aber nicht zu flach und gestreckt sitzen lässt. Laufräder: 27,5-Zoll- Laufräder wie am Contessa 720 verbaut sind wendig, steif und auch (und besonders) für kleinere Rahmen geeignet. Diese Laufradgröße rollt am liebsten über verwinkelte Kurse und schnelle Bergab-Passagen. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5´´ Laufräder sind steifer als 29´´ Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Räder. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5 ´´ Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: discount24 - Sport,
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Scott Contessa 720 Mountainbike Weiß Modell 2017
€ 699.00
Angebot
€ 555.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Ideal für Einsteigerinnen und entspannte Freizeitbikerinnen ist das Contessa 720 von Scott. Als Mitglied der Contessa-Familie ist es speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten, was Ausstattung und Geometrie angeht. Ein erschwingliches Mountainbike-Hardtail für den Toureneinsatz. Besonders hervorzuheben sind: Die Gabel: Mit 100 Millimeter Federweg bietet die Suntour-Gabel auch dann ausreichend Komfort, wenn die Piste mal etwas ruppiger wird. Die Bremsen: Ein leichter Zug am Bremshebel genügt, um die 160-Millimeter- Discs dieses Bikes reagieren zu lassen. Ob verzögern oder stoppen, die Scheibenbremsen packen auch bei Nässe kräftig zu. Der Rahmen: Komfort und ein Gefühl der Sicherheit - das vermittelt der Aluminium-Rahmen dieses Bikes. Bewerkstelligt wird dies durch eine spezielle Geometrie, die Bikerinnen zwar sportlich, aber nicht zu flach und gestreckt sitzen lässt. Laufräder: 27,5-Zoll- Laufräder wie am Contessa 720 verbaut sind wendig, steif und auch (und besonders) für kleinere Rahmen geeignet. Diese Laufradgröße rollt am liebsten über verwinkelte Kurse und schnelle Bergab-Passagen. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5´´ Laufräder sind steifer als 29´´ Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Räder. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5 ´´ Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: discount24 - Sport,
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: discount24 - Sport,
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: discount24 - Sport,
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot