Angebote zu "Scott" (1291 Treffer)

Scott Contessa 720 Mountainbike Weiß Modell 2017
€ 699.00
Angebot
€ 555.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Ideal für Einsteigerinnen und entspannte Freizeitbikerinnen ist das Contessa 720 von Scott. Als Mitglied der Contessa-Familie ist es speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten, was Ausstattung und Geometrie angeht. Ein erschwingliches Mountainbike-Hardtail für den Toureneinsatz. Besonders hervorzuheben sind: Die Gabel: Mit 100 Millimeter Federweg bietet die Suntour-Gabel auch dann ausreichend Komfort, wenn die Piste mal etwas ruppiger wird. Die Bremsen: Ein leichter Zug am Bremshebel genügt, um die 160-Millimeter- Discs dieses Bikes reagieren zu lassen. Ob verzögern oder stoppen, die Scheibenbremsen packen auch bei Nässe kräftig zu. Der Rahmen: Komfort und ein Gefühl der Sicherheit - das vermittelt der Aluminium-Rahmen dieses Bikes. Bewerkstelligt wird dies durch eine spezielle Geometrie, die Bikerinnen zwar sportlich, aber nicht zu flach und gestreckt sitzen lässt. Laufräder: 27,5-Zoll- Laufräder wie am Contessa 720 verbaut sind wendig, steif und auch (und besonders) für kleinere Rahmen geeignet. Diese Laufradgröße rollt am liebsten über verwinkelte Kurse und schnelle Bergab-Passagen. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5´´ Laufräder sind steifer als 29´´ Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Räder. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5 ´´ Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Scott Contessa 710 Mountainbike Schwarz Modell ...
€ 699.00
Angebot
€ 549.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Bei dem SCOTT Contessa 710 handelt es sich um ein erschwingliches Hardtail-Mountainbike mit frauenspezifischen Features. Mit seiner Ausstattung ist es das ideale Rad für Freizeitbikerinnen und Einsteigerinnen. Das Bike überzeugt durch seine Lockout-Gabel und die packenden Shimano-Scheibenbremsen. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14 kg. Der Rahmen:Die Contessa Serie überzeugt Fahrerinnern in der ganzen Welt dank ihrer optimal auf deine Ansprüche abgestimmte Rahmengeometrie. Die angenehme Sitzposition und das steil abfallendes Oberrohr sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten und ein sicheres Gefühl in brenzlichen Situationen. Gefertigt ist der Rahmen aus Aluminium 6061. Er verfügt über innenverlegte Leitungen und die so genannte Solution Geometry. Die Schaltung:Dir steht eine 27-Gang Kettenschaltung aus dem Hause Shimano zur Verfügung. Shimano steht für robuste und zuverlässige Gangschaltung mit wenig Wartungsaufwand und hoher Langlebigkeit. Dank der 3x9 Gänge verfügt das Bike über eine fein dosierbare Schaltung, welche mit ziemlich jeder Herausforderung fertig wird. Optimal für Einsteigerinnen. Die Bremsen:Nichts dem Zufall überlassen: Dafür sorgt die packende Shimano BR-M315 Scheibenbremse. Sie wird hydraulische betrieben und verfügt an der Vorder- wie Hinterachse über Bremsscheiben mit 160 Durchmesser. Die Bremskraft lässt sich fein dosieren, dank der passenden Shimano BL-M315 Bremshebel. Die Gabel:An der Vorderachse arbeitet eine SR-Suntour XCM-HLO Federgabel mit 100 mm Federweg und einem hydraulischem Lockout. Ihr volles Leistungsspektrum entfaltet die Gabel auf Waldwegen und Cross-Country Trails. Laufräder:Die 27,5 Zoll Laufräder stehen allgemein für dynamisches und wendiges Fahrverhalten im Gelände. Zum Einsatz kommen hier Syncros X-20 Disc Laufräder mit 32 Loch. Eingespeicht mit 14G Stainless Black Speichen fährt die Contessa auf der Vorderachse mit einer Shimano HB TX505, auf der Hinterachse mit einer Shimano FH-TX5058 Nabe. Die Reifen:Den Kontakt zwischen Bike und Boden stellt der Kenda Slant Six Pro Reifen her. Optimiert für maximale Geschwindigkeit, höchste Traktion und eine hervorragende Kurvenstabilität. Der Reifen erfreut sich einer großen Beliebtheit, dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein echter Allround-Reifen. Er ist sowohl für wechselnde, als auch für grob-steinige Untergründe geeignet. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´´´Eigenschaften´´´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´´´Gewicht laut Hersteller´´´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Scott Aspect 720 Mountainbike Weiß Modell 2017
€ 899.00
Angebot
€ 699.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Das Scott Aspect 720 - 2017 - 27,5 Zoll - Hardtail ist ein leichtes und effizientes Hardtail, das zu einem sehr ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten wird. Mit Federgabel-Lockout, Shimano Scheibenbremsen und Syncros Komponenten ist es das optimale Bike für Einsteiger und kostenbewusste Mountainbiker. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 13,5 kg. Der Rahmen:Der wertig verarbeitete Aspect 700/900 series Alloy 6061 DB-Performance geometry Internal cable routing Rahmen gibt dem Bike eine sportliche Note und das gelungene Design ist ein wahrer Hingucker. Die Schaltung:Mit der bewährten Shimano Deore RD-M610 SGS Shadow Type- 30-Gang Kettenschaltung ist das Bike für jedes Gelände ausreichend dimensioniert. Die Gänge schalten - wie nicht anders von Shimano gewohnt - sauber und präzis. Die Bremsen:Die sauber dosierbare Shimano BR-M315 / Hydr. Disc SM-RT10 CL Rotor / 180F/160R bremst punktgenau und bietet Sicherheit auch in schwierigen Fahrsituationen. Die Gabel:Die Suntour XCR-RL-R Remote Lockout-Reb. Adj. travel Federgabel mit einem komfortablen Federweg von 100mm und geringem Gewicht bietet vielfältige Verstellmöglichkeiten, die für die Umsetzung idealer Voraussetzungen einer optimalen Bodenhaftung und einem perfekten Komfort sorgen. Die Reifen:Die zuverlässige Kenda Slant 6 2.1-30TPI Bereifung sorgt für den nötigen Grip und gibt dem Bike in allen fahrtechnischen Situationen Sicherheit. Ein optimales Laufverhalten ist auch bei schnellem Tempo im Gelände garantiert. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´Eigenschaften´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´Gewicht laut Hersteller´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 1, 2019
Zum Angebot
Scott Aspect 750 Mountainbike Gelb Modell 2018
€ 599.00
Angebot
€ 499.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Das SCOTT Aspect 750 steht seinen höherpreisigen Modell-Geschwistern in Sachen Geometrie und Performance in nichts nach. Lediglich die Komponentenauswahl richtet sich eher an Einsteiger und Gelegenheitsfahrer. Jedoch muss man sich auch mit diesem Bike nicht verstecken. Komponenten von SR-Suntour, Shimano und Syncros machen auf den Trails durchaus eine gute Figur. Durch die 27,5 Zoll Laufräder kann das Bike seine dynamik besonders auf schnellen XC-Trails voll ausleben. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14,30 kg. Der Rahmen:Wie alle Rahmen bei SCOTT bietet auch der Rahmen des Aspect 750 die SCOTT-eigene Performance-Geometry. Dank seiner sportlichen Rahmengeometrie ist er gemacht für Einsätze auf dynamischen Trails und Touren. Gefertigt wurde er aus Aluminium 6061 und ist Double-Butted. Die Kabelführung ist innenliegend und bietet so nicht nur optische Vorteile. Die Schaltung:Bei der Schaltung setzte SCOTT auf bewährte Technik aus dem Hause Shimano. Mit 24 Gängen steht dir eine ausgewogene Gangauswahl zur Verfügung, welche für eine Vielzahl von Herausforderungen geeignet ist. Anstiege meisterst du dabei genauso souverän wie rasante Abfahrten. Zum Einsatz kommen dabei Komponenten aus der Shimano Altus Serie. Die Schaltung ist wartungsarm, zuverlässig und günstig in der Wartung. Die Bremsen:Mit der Shimano BR-M315 Scheibenbremse bist du immer sicher unterwegs. Die hydraulische Scheibenbremse verfügt über 160 und 160 mm Bremsscheiben und bietet bei Regen wie Sonne eine ausgezeichnete Bremsleistung. Die Gabel:Mit dem SR-Suntour XCM-HLO Dämpfer bekommt dein Bike eine solide Federgabel mit 100 mm Federweg und hydraulischem Lockout. Der Federweg ist ausreichend für Cross-Country Einsätze und auch auf längeren Touren sorgt die Gabel für ausgewogenes Fahrverhalten. Laufräder:Verbaut wurde hier ein solider Laufradsatz vom kanadischen Hersteller Syncros. Die X-20 Laufräder verfügen über 32 Löcher und glänzen durch ihr Gewicht und die lange Haltbarkeit. Dank der 650B Größe richtet sich das Bike eher an verspielte Fahrer, welche sich auf den Trails zu Hause fühlen. Die Reifen:Der Kenda Slant 6 ist ein Resultat aus dem von John Tomac gefahrenen Small Block Eight und dem Nevegal. Der Reifen ist auf maximale Geschwindigkeit ausgelegt und verfügt über ein traktionsfreudiges Profil. Der Kensa Slant 6 fühlt sich besonders auf wechselnden Untergründen zu Hause. Gefahren wir in den Dimensionen 2,35x 27,5. Seine hohe Kurvenstabilität macht ihn zu einem optimalen Partner auf deinem neuen Mountainbike. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´Eigenschaften´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´Gewicht laut Hersteller´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Scott Aspect 750 Mountainbike Gelb Modell 2018
€ 599.00
Angebot
€ 499.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Das SCOTT Aspect 750 steht seinen höherpreisigen Modell-Geschwistern in Sachen Geometrie und Performance in nichts nach. Lediglich die Komponentenauswahl richtet sich eher an Einsteiger und Gelegenheitsfahrer. Jedoch muss man sich auch mit diesem Bike nicht verstecken. Komponenten von SR-Suntour, Shimano und Syncros machen auf den Trails durchaus eine gute Figur. Durch die 27,5 Zoll Laufräder kann das Bike seine dynamik besonders auf schnellen XC-Trails voll ausleben. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14,30 kg. Der Rahmen:Wie alle Rahmen bei SCOTT bietet auch der Rahmen des Aspect 750 die SCOTT-eigene Performance-Geometry. Dank seiner sportlichen Rahmengeometrie ist er gemacht für Einsätze auf dynamischen Trails und Touren. Gefertigt wurde er aus Aluminium 6061 und ist Double-Butted. Die Kabelführung ist innenliegend und bietet so nicht nur optische Vorteile. Die Schaltung:Bei der Schaltung setzte SCOTT auf bewährte Technik aus dem Hause Shimano. Mit 24 Gängen steht dir eine ausgewogene Gangauswahl zur Verfügung, welche für eine Vielzahl von Herausforderungen geeignet ist. Anstiege meisterst du dabei genauso souverän wie rasante Abfahrten. Zum Einsatz kommen dabei Komponenten aus der Shimano Altus Serie. Die Schaltung ist wartungsarm, zuverlässig und günstig in der Wartung. Die Bremsen:Mit der Shimano BR-M315 Scheibenbremse bist du immer sicher unterwegs. Die hydraulische Scheibenbremse verfügt über 160 und 160 mm Bremsscheiben und bietet bei Regen wie Sonne eine ausgezeichnete Bremsleistung. Die Gabel:Mit dem SR-Suntour XCM-HLO Dämpfer bekommt dein Bike eine solide Federgabel mit 100 mm Federweg und hydraulischem Lockout. Der Federweg ist ausreichend für Cross-Country Einsätze und auch auf längeren Touren sorgt die Gabel für ausgewogenes Fahrverhalten. Laufräder:Verbaut wurde hier ein solider Laufradsatz vom kanadischen Hersteller Syncros. Die X-20 Laufräder verfügen über 32 Löcher und glänzen durch ihr Gewicht und die lange Haltbarkeit. Dank der 650B Größe richtet sich das Bike eher an verspielte Fahrer, welche sich auf den Trails zu Hause fühlen. Die Reifen:Der Kenda Slant 6 ist ein Resultat aus dem von John Tomac gefahrenen Small Block Eight und dem Nevegal. Der Reifen ist auf maximale Geschwindigkeit ausgelegt und verfügt über ein traktionsfreudiges Profil. Der Kensa Slant 6 fühlt sich besonders auf wechselnden Untergründen zu Hause. Gefahren wir in den Dimensionen 2,35x 27,5. Seine hohe Kurvenstabilität macht ihn zu einem optimalen Partner auf deinem neuen Mountainbike. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´Eigenschaften´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´Gewicht laut Hersteller´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Scott Aspect 750 Mountainbike Gelb Modell 2018
€ 599.00
Angebot
€ 499.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Das SCOTT Aspect 750 steht seinen höherpreisigen Modell-Geschwistern in Sachen Geometrie und Performance in nichts nach. Lediglich die Komponentenauswahl richtet sich eher an Einsteiger und Gelegenheitsfahrer. Jedoch muss man sich auch mit diesem Bike nicht verstecken. Komponenten von SR-Suntour, Shimano und Syncros machen auf den Trails durchaus eine gute Figur. Durch die 27,5 Zoll Laufräder kann das Bike seine dynamik besonders auf schnellen XC-Trails voll ausleben. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14,30 kg. Der Rahmen:Wie alle Rahmen bei SCOTT bietet auch der Rahmen des Aspect 750 die SCOTT-eigene Performance-Geometry. Dank seiner sportlichen Rahmengeometrie ist er gemacht für Einsätze auf dynamischen Trails und Touren. Gefertigt wurde er aus Aluminium 6061 und ist Double-Butted. Die Kabelführung ist innenliegend und bietet so nicht nur optische Vorteile. Die Schaltung:Bei der Schaltung setzte SCOTT auf bewährte Technik aus dem Hause Shimano. Mit 24 Gängen steht dir eine ausgewogene Gangauswahl zur Verfügung, welche für eine Vielzahl von Herausforderungen geeignet ist. Anstiege meisterst du dabei genauso souverän wie rasante Abfahrten. Zum Einsatz kommen dabei Komponenten aus der Shimano Altus Serie. Die Schaltung ist wartungsarm, zuverlässig und günstig in der Wartung. Die Bremsen:Mit der Shimano BR-M315 Scheibenbremse bist du immer sicher unterwegs. Die hydraulische Scheibenbremse verfügt über 160 und 160 mm Bremsscheiben und bietet bei Regen wie Sonne eine ausgezeichnete Bremsleistung. Die Gabel:Mit dem SR-Suntour XCM-HLO Dämpfer bekommt dein Bike eine solide Federgabel mit 100 mm Federweg und hydraulischem Lockout. Der Federweg ist ausreichend für Cross-Country Einsätze und auch auf längeren Touren sorgt die Gabel für ausgewogenes Fahrverhalten. Laufräder:Verbaut wurde hier ein solider Laufradsatz vom kanadischen Hersteller Syncros. Die X-20 Laufräder verfügen über 32 Löcher und glänzen durch ihr Gewicht und die lange Haltbarkeit. Dank der 650B Größe richtet sich das Bike eher an verspielte Fahrer, welche sich auf den Trails zu Hause fühlen. Die Reifen:Der Kenda Slant 6 ist ein Resultat aus dem von John Tomac gefahrenen Small Block Eight und dem Nevegal. Der Reifen ist auf maximale Geschwindigkeit ausgelegt und verfügt über ein traktionsfreudiges Profil. Der Kensa Slant 6 fühlt sich besonders auf wechselnden Untergründen zu Hause. Gefahren wir in den Dimensionen 2,35x 27,5. Seine hohe Kurvenstabilität macht ihn zu einem optimalen Partner auf deinem neuen Mountainbike. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´Eigenschaften´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´Gewicht laut Hersteller´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Scott Aspect 750 Mountainbike Gelb Modell 2018
€ 599.00
Angebot
€ 499.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Das SCOTT Aspect 750 steht seinen höherpreisigen Modell-Geschwistern in Sachen Geometrie und Performance in nichts nach. Lediglich die Komponentenauswahl richtet sich eher an Einsteiger und Gelegenheitsfahrer. Jedoch muss man sich auch mit diesem Bike nicht verstecken. Komponenten von SR-Suntour, Shimano und Syncros machen auf den Trails durchaus eine gute Figur. Durch die 27,5 Zoll Laufräder kann das Bike seine dynamik besonders auf schnellen XC-Trails voll ausleben. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14,30 kg. Der Rahmen:Wie alle Rahmen bei SCOTT bietet auch der Rahmen des Aspect 750 die SCOTT-eigene Performance-Geometry. Dank seiner sportlichen Rahmengeometrie ist er gemacht für Einsätze auf dynamischen Trails und Touren. Gefertigt wurde er aus Aluminium 6061 und ist Double-Butted. Die Kabelführung ist innenliegend und bietet so nicht nur optische Vorteile. Die Schaltung:Bei der Schaltung setzte SCOTT auf bewährte Technik aus dem Hause Shimano. Mit 24 Gängen steht dir eine ausgewogene Gangauswahl zur Verfügung, welche für eine Vielzahl von Herausforderungen geeignet ist. Anstiege meisterst du dabei genauso souverän wie rasante Abfahrten. Zum Einsatz kommen dabei Komponenten aus der Shimano Altus Serie. Die Schaltung ist wartungsarm, zuverlässig und günstig in der Wartung. Die Bremsen:Mit der Shimano BR-M315 Scheibenbremse bist du immer sicher unterwegs. Die hydraulische Scheibenbremse verfügt über 160 und 160 mm Bremsscheiben und bietet bei Regen wie Sonne eine ausgezeichnete Bremsleistung. Die Gabel:Mit dem SR-Suntour XCM-HLO Dämpfer bekommt dein Bike eine solide Federgabel mit 100 mm Federweg und hydraulischem Lockout. Der Federweg ist ausreichend für Cross-Country Einsätze und auch auf längeren Touren sorgt die Gabel für ausgewogenes Fahrverhalten. Laufräder:Verbaut wurde hier ein solider Laufradsatz vom kanadischen Hersteller Syncros. Die X-20 Laufräder verfügen über 32 Löcher und glänzen durch ihr Gewicht und die lange Haltbarkeit. Dank der 650B Größe richtet sich das Bike eher an verspielte Fahrer, welche sich auf den Trails zu Hause fühlen. Die Reifen:Der Kenda Slant 6 ist ein Resultat aus dem von John Tomac gefahrenen Small Block Eight und dem Nevegal. Der Reifen ist auf maximale Geschwindigkeit ausgelegt und verfügt über ein traktionsfreudiges Profil. Der Kensa Slant 6 fühlt sich besonders auf wechselnden Untergründen zu Hause. Gefahren wir in den Dimensionen 2,35x 27,5. Seine hohe Kurvenstabilität macht ihn zu einem optimalen Partner auf deinem neuen Mountainbike. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´Eigenschaften´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´Gewicht laut Hersteller´´. Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot
Scott Aspect 940 Mountainbike Grau Modell 2018
€ 699.00
Angebot
€ 599.00 *
zzgl. € 19.90 Versand

Das SCOTT Aspect 940 steht seinen höherpreisigen Modell-Geschwistern in Sachen Geometrie und Performance in nichts nach. Lediglich die Komponentenauswahl richtet sich eher an Einsteiger und Gelegenheitsfahrer. Jedoch muss man sich auch mit diesem Bike nicht verstecken. Komponenten von SR-Suntour, Shimano und Syncros machen auf den Trails durchaus eine gute Figur. Besonders hervorzuheben sind:Das Gesamtgewicht:Das Gesamtgewicht liegt bei 14,30 kg. Der Rahmen:Wie alle Rahmen bei SCOTT bietet auch der Rahmen des Aspect 940 die SCOTT-eigene Performance-Geometry. Dank seiner sportlichen Rahmengeometrie ist er gemacht für Einsätze auf Trails und ausgedehnten Touren. Gefertigt wurde er aus Aluminium 6061 und ist Double-Butted. Die Kabelführung wurde innenliegend, was neben der Optik auch praktische Vorteile bei der Rahmenpflege mit sich bringt. Optisch wie technisch, ein Leckerbissen. Die Schaltung:Bei der Schaltung setzte SCOTT auf bewährte Technik aus dem Hause Shimano. Mit 27 Gängen bist du bestens gerüstet für sämtliche Herausforderungen, die dir im Gelände begegnen können. Anstiege meisterst du genau so souverän wie rasante Abfahrten. Dabei unterstützt dich ein Shimano FC-M2000 Kurbelgarnitur mit 40x-30x22 Zähnen. Das Shimano Alivio Schaltwerk schaltet zuverlässig. Die Schaltung ist wartungsarm und günstig in der Wartung. Die Bremsen:Mit der Shimano BR-M315 Scheibenbremse bist du immer sicher unterwegs. Die hydraulische Scheibenbremse verfügt über 160 mm Bremsscheiben und bietet bei Regen wie Sonne eine ausgezeichnete Bremsleistung. Die Gabel:Mit dem SR-Suntour XCM-HLO Dämpfer bekommt dein Bike eine solide Federgabel mit 100 mm Federweg und hydraulischem Lockout. Der Federweg bringt dich locker über den Cross-Country Trail und verzeiht diverse Unebenheiten im Trail. Die Gabel ist ausgelegt für den Betrieb mit Scheibenbremsen und ist Luftgefedert. Laufräder:Verbaut wurde hier ein solider Laufradsatz vom kanadischen Hersteller Syncros. Die X-20 Laufräder verfügen über 32 Löcher und glänzen durch ihr Gewicht und die lange Haltbarkeit. Die 29 Zoll Laufräder vermitteln eine ausgezeichnete Laufruhe und überrollen alle Hindernisse ohne nennenswerte Probleme für den Fahrer. Tourenfahrer werden diese Laufräder lieben. Die Reifen:Der Kenda Slant 6 ist ein Resultat aus dem von John Tomac gefahrenen Small Block Eight und dem Nevegal. Der Reifen ist auf maximale Geschwindigkeit ausgelegt und verfügt über ein traktionsfreudiges Profil. Der Kensa Slant 6 fühlt sich besonders auf wechselnden Untergründen zu Hause. Seine hohe Kurvenstabilität macht ihn zu einem optimalen Partner auf deinem neuen Mountainbike. Gefahren wird mit den Reifendimensionen 2,35x29. Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter ´´Eigenschaften´´. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter ´´Gewicht laut Hersteller´´. Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten. Info zu Hardtails:Ein Hardtail ist ein Mountainbike, das mit einem gefederten Vorderrad ausgestattet ist. Es ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Ein Hardtail ist bei gleicher Ausstattung deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da die Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an. Die Marke Scott:1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Anbieter: Shopping24 - Sport
Stand: Feb 16, 2019
Zum Angebot